LUFTFILTER

Durch Luftfilter wird der Motor vor organischen Bestandteilen in der Ansaugluft, mineralischen Stäuben und Ruß geschützt. Für Partikel mit einer Größe von 3µm haben moderne Filter einen Abscheidegrad von 99.9%. Aber selbst Partikel von 1µm werden noch zu 98,5% abgeschieden.

KRAFTSTOFF-FILTER

Moderne Einspritzsysteme werden in der Funktionalität von Tankrückständen, Rost- und Staubpartikeln sowie sonstigen Stoffen beeinträchtigt. Kraftstoff-Filter schützen die Komponenten der Einspritzanlagen. Kraftstoff-Filter werden nach Benzin-, Diesel- und Gasfiltern unterschieden.

ÖLFILTER

Damit ausschließlich sauberes Öl an die Lager- und Schmierstellen gelangt, reinigen Ölfilter das umlaufende Öl von Metallabrieb, Rußpartikeln, Staub und anderen Verunreinigungen. Eine hohe Temperaturfestigkeit und mechanische Dauerstabilität zeichnen moderne Ölfilter aus.

INNENRAUMFILTER

Wichtig für Allergiker, Asthmatiker und Kinder sind Innenraumfilter, auch Pollenfilter genannt. Sie reinigen die Luft im Innenraum von Pollen, Staub, Ruß und Abgasen und verhindern eine gesundheitliche Belastung der Insassen. Zudem schützen sie die Klimaanlage vor Verschmutzung und sorgen somit für klare Sicht. Bei fast allen Fahrzeugherstellern gehören Innenraumfilter zur Serienausstattung.